Erinnerung kamera im Kopf Ausstellung Landestrost 2018
(Bild: pathdoc/stock.adobe.com über Region Hannover)
Erinnerung: Kamera im Kopf

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, dem 25. Mai um 19.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.


„Was tragen wir doch für ein eigentümliche Kamera im Kopfe,
in die sich manche Bilder so tief und deutlich einätzen,
während andere keine Spur zurücklassen.“

Bertha von Suttner


Die Teilnehmenden des ATELIERSPAZIERGANGS 2018 beleuchten
die vielfältigen Facetten des Themas „Erinnerung“ mit
Mitteln von Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Video,
Plastik, Objektkunst und Installation.


Eine Ausstellung der Region Hannover
Schloss Landestrost, Schlosstr. 1, 31535 Neustadt


26. Mai bis 8. Juli 2018
Mi. bis Fr. 15.00 – 18.00 Uhr,
Sa. und So. 14.00 – 17.00 Uhr
und zu den Konzerten


Eintritt frei


Ausstellung mit:
Ralf Bednar, Götz Bergmann, Kristina Breitenbach, Jan Eeckhout, Astrid Eggert, Ulrike Enders, Elena Glazunova, Michaela Hanemann, Helmut Hennig, Boris von Hopffgarten, Jörg Hufschmidt, Magda Jarzabek, Laura van Joolen, Gunnar Klenke, Bernhard Kock, Antje Koos, Ursula Krämer, Hanno Kübler, Alexander Kühn, Inge-Rose Lippok, Klaus Madlowski, János Nádasdy, Anne Nissen, Inge Marion Petersen, Frank Popp, Constanze Prelle, May Richi, Silke Rokitta, Martin Sander, Dagmar Schmidt, Harro Schmidt, Iris Schmitt, Serdar Seven, Christa Shelbaia, Sergej Tihomirov, Hela Woernle

 
Insider
Atelierspaziergang
Beim Atleierspaziergang öffne auch ich meine Türen,
damit Sie mich in meinen Arbeitsräumen kennnen lernen können.

Wann:

Sonntag den 3. Juni 2018, 11:00-18:00 Uhr

Wo:
Rehbergstr. 4, 30173 Hannover-Südstadt
Atelier im 3. Stock ohne Aufzug – nicht barrierefrei!


Mehr zum Atelierspaziergang finden Sie hier.